Terraria Crossplay thumbnail.png

Terraria Cross Play Plattform├╝bergreifend

By Thomas Branderhorst | updated On Nov 30, 2023, 2:31 PM UTC

Inhalt

Die Welt der Spiele hat im Laufe der Jahre einen bemerkenswerten Wandel durchgemacht, wobei eine der wichtigsten Neuerungen das plattform├╝bergreifende Spielen ist. Spieler auf verschiedenen Ger├Ąten und Plattformen k├Ânnen nun gemeinsam virtuelle Welten erkunden, Feinde bek├Ąmpfen und Quests erf├╝llen. Diese Funktion erfreut sich zunehmender Beliebtheit, und die Spieler haben sehns├╝chtig darauf gewartet, dass Cross-Play in ihre Lieblingsspiele aufgenommen wird. Ein solches Spiel ist Terraria, ein Sandkasten-Abenteuerspiel, das die Herzen vieler Spieler erobert hat. In diesem Artikel untersuchen wir den aktuellen Stand des plattform├╝bergreifenden Spiels in Terraria.

Wichtigste Erkenntnisse

  • Terraria, ein beliebtes Sandkasten-Abenteuerspiel, ist f├╝r verschiedene Plattformen erh├Ąltlich, darunter PC, Xbox, PlayStation und mobile Ger├Ąte.

  • Derzeit ist Cross-Play zwischen PC und Xbox in Terraria nicht m├Âglich. Mobile Nutzer k├Ânnen Cross-Play nutzen, aber andere m├╝ssen Einschr├Ąnkungen hinnehmen.

  • W├Ąhrend PC-Spieler eine Verbindung ├╝ber die IP-Adresse oder Steam herstellen k├Ânnen, gelten f├╝r Xbox-Spieler weitere Einschr├Ąnkungen, da Verbindungen ├╝ber die IP-Adresse nicht m├Âglich sind.

Terraria: Ein kurzer ├ťberblick

Bevor wir uns den Details des plattform├╝bergreifenden Spiels widmen, wollen wir kurz Terraria vorstellen. Es ist ein Spiel, das f├╝r seine offenen Erkundungs- und Konstruktionsm├Âglichkeiten bekannt ist, bei dem die Spieler Ressourcen abbauen, Strukturen bauen und epische K├Ąmpfe gegen verschiedene Kreaturen bestreiten k├Ânnen. Terraria ist auf mehreren Plattformen erh├Ąltlich, darunter PC, Xbox, PlayStation, Nintendo Switch, iOS und Android-Ger├Ąte.

Kann man in Terraria Cross-Play spielen?

Viele Spieler haben sich gefragt, ob es m├Âglich ist, Terraria mit Freunden ├╝ber verschiedene Plattformen hinweg zu spielen, insbesondere zwischen PC und Xbox. Das plattform├╝bergreifende Spielen erm├Âglicht es Freunden, sich zusammenzuschlie├čen, unabh├Ąngig von ihrer Spielhardware. Kann man also Terraria zwischen Xbox und PC spielen? Die kurze Antwort lautet leider: Nein.

Wie man Terraria mit Freunden spielt

Wenn Sie auf dem PC spielen, haben Sie mehrere M├Âglichkeiten, Mehrspielerwelten beizutreten. Sie k├Ânnen eine Verbindung ├╝ber die IP-Adresse herstellen oder ├╝ber Steam beitreten, wenn sich Ihre Freunde auf Ihrer Steam-Freundesliste befinden. Versucht man jedoch, den gleichen Vorgang auf der Xbox durchzuf├╝hren, zeigt sich ein deutlicher Unterschied. Xbox-Spieler k├Ânnen einem Server nicht ├╝ber eine IP-Adresse beitreten, selbst wenn der Server au├čerhalb von Steam gehostet wird. Die Kompatibilit├Ąt ist einfach nicht gegeben. Die einzige M├Âglichkeit f├╝r Xbox-Spieler besteht darin, sich ├╝ber Steam zu verbinden, damit ihre Steam-Freunde ihnen beitreten k├Ânnen.

Kommt das plattform├╝bergreifende Spiel zu Terraria?

Ein Beitrag eines Re-Logic-Administrators in den Foren im April machte deutlich, dass sich Crossplay noch in der Entwicklung befindet. Trotz zahlreicher Erw├Ąhnungen der Crossplay-Entwicklung ist Crossplay oder plattform├╝bergreifendes Spielen in Terraria derzeit noch nicht m├Âglich. Xbox- und PlayStation-Spieler k├Ânnen nur miteinander spielen, aber keine Verbindung zu PC-Spielern herstellen.

Die Zukunft des plattform├╝bergreifenden Spiels in Terraria

Da sich Cross-Play noch in der Entwicklung befindet, k├Ânnen die Spieler nur auf ein Update warten, das Cross-Play zwischen PC und Konsolen erm├Âglicht. Der Zweck dieses Artikels ist es nicht, Fehlinformationen zu verbreiten, sondern die Spieler ├╝ber die Einschr├Ąnkungen von Cross-Play und die laufende Entwicklung durch Re-Logic zu informieren.

Terrarias plattform├╝bergreifendes Spiel auf dem Handy

F├╝r diejenigen, die ├╝ber mobile Ger├Ąte hinweg spielen m├Âchten, ist das plattform├╝bergreifende Spielen von Terraria bereits Realit├Ąt. iOS- und Android-Nutzer k├Ânnen sich nahtlos verbinden und das Spiel ohne besondere Schritte gemeinsam genie├čen. F├╝r diejenigen, die auf PC, Xbox, PlayStation, Nintendo Switch oder einer anderen Plattform spielen, ist Cross-Play jedoch noch in weiter Ferne, und die Spieler warten sehns├╝chtig auf den Tag, an dem es Realit├Ąt wird.

Da sich die Spielewelt immer weiter entwickelt, ist es nur eine Frage der Zeit, bis mehr Spiele plattform├╝bergreifend gespielt werden und die Barrieren, die einst die Spieler aufgrund ihrer Hardwarewahl trennten, niederrei├čen. Bis dahin k├Ânnen Terraria-Enthusiasten ihre Abenteuer in ihren jeweiligen Welten fortsetzen, mit der Hoffnung auf eine plattform├╝bergreifende Einheit am Horizont.

Die Nachbereitung

Das plattform├╝bergreifende Spielen hat das Spielerlebnis neu gestaltet und erm├Âglicht es Spielern, von verschiedenen Ger├Ąten aus gemeinsam virtuelle Abenteuer zu erleben. Diese Entwicklung hat Vorfreude und Fragen zum Cross-Play in beliebten Spielen wie Terraria aufkommen lassen.

Terraria, das f├╝r seine Erkundung und Kreativit├Ąt bekannt ist, ist auf verschiedenen Plattformen verf├╝gbar, aber Cross-Play ist nicht ├╝berall m├Âglich. W├Ąhrend sich mobile Nutzer nahtlos verbinden k├Ânnen, sto├čen Spieler auf PC und Xbox an Grenzen.

Das Potenzial von Cross-Play wird durch die laufenden Entwicklungsbem├╝hungen von Re-Logic unterstrichen, aber das Feature bleibt bis jetzt unerf├╝llt. PC- und Konsolenspieler k├Ânnen keine Welten teilen, und Unity wartet auf ein Update.

Die Zukunft von Terraria ist von Versprechen und Vorfreude gepr├Ągt, denn die Spieler freuen sich auf den Tag, an dem sie die Welt von Terraria gemeinsam durchqueren k├Ânnen, unabh├Ąngig von der gew├Ąhlten Plattform. Bis dahin gehen die einzigartigen Abenteuer weiter, und der Traum von der plattform├╝bergreifenden Einheit bleibt bestehen.