Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen

Apex Legends Ranks

Dieser Artikel wird dich auf eine lohnende Reise durch die verschiedenen Ränge des Spiels mitnehmen. Egal, ob du ein erfahrener Teilnehmer oder ein Neuling bist, der gerade versucht, sich die Füße nass zu machen, dieser Artikel wird dich begleiten. Von den mit Spannung erwarteten unteren Rängen bis hin zu den begehrten oberen Rängen werden wir Sie durch alle navigieren. Tauchen wir ein in die herzhafte Mischung aus Herausforderung, Abenteuer und knochenbrechendem Wettbewerb, die den Kern der Apex Legends Ranks bildet.

Rangliste der Apex-Legenden

Es ist wichtig, die Hierarchie der Ränge in Apex Legends zu verstehen, da jeder Rang einzigartige Belohnungen und Herausforderungen mit sich bringt.

Die Ränge in Apex Legends, aufsteigend vom niedrigsten zum höchsten, sind: 

  • Neueinsteiger
  • Bronze
  • Silber
  • Gold
  • Platin
  • Diamant
  • Meister
  • Apex-Raubtier

Wenn du die Ränge und die Verteilung der Spieler kennst, kannst du dir ein Bild davon machen, wie viele Spieler in jedem Rang sind und herausfinden, wie du im Vergleich zu anderen Spielern dastehst:

Rang

Prozentsatz der Spieler

Typ des Spielers

Rookie & Bronze

17.87%

Neulinge, die gerade erst anfangen oder sich noch nicht mit den Mechanismen und Strategien des Spiels vertraut gemacht haben.

Silber

37.91%

Fortgeschrittene Spieler haben ein gutes Verständnis für die Grundlagen, aber noch einen langen Weg der Verfeinerung vor sich.

Gold

32.02%

Fortgeschrittene Spieler beherrschen die grundlegenden Fertigkeiten und haben begonnen, fortgeschrittene Strategien zu entwickeln.

Platin

10.23%

Erfahrene Spieler, die sich in fast allen Bereichen des Spiels bewährt haben.

Diamant

1.73%

Elitespieler, die stundenlanges Grinding hinter sich haben, fortgeschrittene Strategien beherrschen und sogar einige eigene entwickelt haben.

Meister & Apex Predator

0.2%

Das ist die Crème de la Crème, nur Spieler, die wirklich alle Facetten des Spiels beherrschen, können davon träumen, diese Höhe zu erreichen.

Ranglistenpunkte (LP) in Apex Legends

Wenn Sie ein aufstrebender Profi in der Welt von Apex Legends sind, wird Ihnen ein Begriff sicher oft begegnen: "Ladder Points" oder "LP". Sie sind ein entscheidendes Element auf Ihrem Weg zur Rangliste und auf ihre Weise faszinierend. Lassen Sie uns also eintauchen, um zu verstehen, was sie sind! 

Was sind Ladder Points (LP)?

Dies sind Punkte, die Spieler in jedem Match verdienen oder verlieren, und sie dienen als numerische Darstellung Ihrer Fertigkeitsstufe in den Ranglistenligen. Eine höhere LP-Zahl bedeutet einen höheren Rang, und umgekehrt. Das Ziel eines jeden Spielers ist es, so viele LP wie möglich zu horten;

Aber vielleicht fragst du dich jetzt: "Wie verdiene ich Ladder Points?". Nun, keine Sorge, ich habe eine Lösung für dich. Das Spiel berechnet die LP auf der Grundlage deiner Leistung in jedem Match. Allerdings gibt es einen Haken! Für jedes Ranglistenspiel, an dem du teilnimmst, musst du außerdem eine "Eintrittsgebühr" bezahlen, deren Höhe mit dem Aufstieg in der Rangliste steigt;

Warum habe ich ein Spiel mit weniger Ladder Points beendet als ich begonnen habe?

Das liegt an den bereits erwähnten "Einstiegskosten". Wenn die LP, die Sie während eines Spiels verdienen, geringer sind als die Einstiegskosten, haben Sie am Ende weniger LP als zu Beginn;

Zu den Leistungsmetriken, die das Spiel bei der LP-Berechnung berücksichtigt, gehören Faktoren wie die Dauer des Überlebens in jedem Match, die Anzahl der Kills, Assists usw. Daher beeinflussen Ihre Herangehensweise an jedes Match und Ihre Leistung Ihren LP-Gewinn erheblich;

In den nächsten Abschnitten werden wir uns die versteckte MMR-Punktzahl genauer ansehen und prüfen, ob Ihre MMR mit Ihren Ladder Points übereinstimmen sollte.

Spielvermittlung in Apex Legends

Das Matchmaking ist im Wesentlichen die Art und Weise, wie das Spiel dich in die Battle-Royale-Arena mit anderen Spielern mit ähnlichem Fähigkeitsniveau wirft. Klingt einfach genug? Nun, es ist ein bisschen komplizierter als das. 

Das Matchmaking stützt sich auf die sogenannte Matchmaking-Bewertung (MMR), die sich in der Regel auf der Grundlage eurer Siege, Niederlagen und eurer Gesamtleistung ändert. Ihr MMR ist eine bessere Darstellung Ihrer Fähigkeiten als Ihr Rang, da es sich schneller an Ihre Leistungsänderungen anpasst. Anders als Ihr Rang wird Ihr MMR am Ende einer Saison nicht zurückgesetzt. Vielmehr bleibt er ein kontinuierlicher Indikator für Ihre Fähigkeiten, der Ihre Leistungen über die gesamte Saison hinweg verfolgt.

Matchmaking-Bewertung (MMR)

Du fragst dich wahrscheinlich: "Aber wie wird diese MMR berechnet?" Nun, das ist ziemlich einfach - deine MMR besteht aus all deinen Siegen, Verlusten, Kills, Assists, zugefügtem Schaden und jedem anderen wertvollen Beitrag, den du in einem Match leistest;

Betrachten Sie die MMR als eine unsichtbare, lenkende Kraft, die Sie mit oder gegen Spieler mit ähnlichen Fähigkeiten zusammenbringt. Wenn Sie sich also die Haare raufen und sich fragen, warum Sie immer die schwierigsten Gegner bekommen, wissen Sie, wem Sie die Schuld geben können. Ihr MMR ist der Meinung, dass Sie der Herausforderung gewachsen sind! 

Wünschen Sie sich also nicht eine niedrige MMR, weil Sie denken, dass es dann ein leichter Aufstieg wäre. Nö! Ihr könntet zwar mehr Spiele gewinnen, weil die Gegner leichter sind, aber ihr hättet dann auch weniger gute Spieler in eurem Team. Ein hoher MMR hingegen birgt ein hohes Risiko und eine hohe Belohnung. Sie bekommen es mit erstklassigen Spielern zu tun, erhalten ein spannendes Spielerlebnis und steigen vor allem schneller auf, wenn Sie gewinnen;

Hilfsmittel für Ihre Verbesserung

Im Internet gibt es eine ganze Reihe von Ressourcen, die Ihnen Statistiken, Einblicke und Tools zur Analyse Ihrer Leistung bieten. Fangen wir also gleich damit an. 

  • 1. Apex Legends Tracker: Diese erstklassige Website bietet Statistiken für alle Spieler und Plattformen. Du kannst deinen Spielverlauf einsehen, deine Gewinnrate sehen und detaillierte Statistiken über deine am häufigsten verwendeten Legenden erhalten. Es ist praktisch der heilige Gral der Tools für den engagierten Apex-Legenden-Spieler.
  • 2. Apex Tab: Lassen Sie sich nicht von der einfachen Oberfläche abschrecken, diese schicke Seite enthält eine Fülle von Informationen. Sie ermöglicht es dir, deine Leistung im Laufe der Zeit zu verfolgen und sie mit anderen Spielern zu vergleichen. Außerdem finden Sie hier Ranglisten, die Ihnen die Möglichkeit geben, sich zu messen.
  • 3. DreamTeam: Das DreamTeam ist zwar in erster Linie eine Plattform zur Bildung von Teams, bietet aber auch Spielerstatistiken. Es ist besonders nützlich, wenn du dich mit anderen Spielern auf deinem Niveau treffen willst.
  • 4. Apex-Statistiken: Diese Website bietet eine umfassende statistische Aufschlüsselung deines Spielverhaltens in Apex Legends. Die Gesamtleistungsgrafik veranschaulicht wunderbar deinen Fortschritt und es gibt sogar eine "Ruhmeshalle", in der du deine Statistiken mit denen der besten Spieler der Community vergleichen kannst.

Nachdem du dich durch die Reihen gekämpft hast, fragst du dich wahrscheinlich: Was ist für mich drin? Vertrau uns, die hart erkämpften Siege und strategischen Triumphe werden belohnt, und zwar großzügig;

Belohnungen für den Aufstieg

Der Aufstieg in Apex Legends katapultiert dich nicht nur an die Spitze des Rudels, sondern beschert dir auch einen Schatz an saftigen Belohnungen, die jeder Legende das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen würden. Was genau sind also diese glänzenden Schmuckstücke, um die du so erbittert kämpfst? Erlaube mir, dir ein Bild zu malen. 

Abzeichen 

Für jede Saison, in der du einen neuen Rang erreichst, erhältst du ein schickes Abzeichen, mit dem du deinen Erfolg zur Schau stellen kannst. Das ist nicht nur ein dekoratives Stück, sondern ein Ehrenabzeichen, das du stolz als Beweis für deinen Fortschritt und deine Fähigkeiten zeigen kannst. 

Waffe Charms 

Aber das ist noch nicht alles: Zu den Ranglistenbelohnungen in Apex Legends gehören exklusive Waffenanhänger. Wenn du deine Lieblingswaffe mit diesen Anhängern schmückst, erhältst du eine ganz persönliche Note, und wir müssen zugeben, dass sie absolut umwerfend aussehen. Diese Amulette sind nur im Ranglistenspiel erhältlich, was dir eine weitere Bestätigung deiner Leistung gibt;

Dive Trails 

Zusätzlich zu den Abzeichen und Waffenanhängern gibt es die bemerkenswerten Dive Trails. Diese sind sozusagen euer auffälliger Einstieg in die Arena. Ursprünglich waren diese Belohnungen dauerhaft, aber ab Saison 3 führte Apex Legends ein System ein, bei dem die Tauchpfade, die in einer bestimmten Saison verdient wurden, nur noch für das folgende Jahr verfügbar sind. Das bedeutet, dass ihr sie jedes Jahr neu verdienen müsst, was dem Ranglistenspiel ein weiteres spannendes Element hinzufügt. 

Jeder Rang ist mit einer eigenen Reihe von Belohnungen verbunden. Ja, du hast es richtig erraten: Die Belohnungen werden besser, je höher du aufsteigst. Es ist keine Überraschung, dass das tiefe goldene Leuchten der Predator-Ränge etwas ganz Besonderes ist!

Wie man in Apex Legends schneller aufsteigt

Wenn du die Rangliste in Apex Legends schnell aufsteigen willst, bist du hier genau richtig. Wir haben einige spielverändernde Tipps und Strategien zusammengetragen, die dir helfen, schneller aufzusteigen. Bevor wir uns ins Detail stürzen, solltest du daran denken, dass es auf die Balance zwischen der Verbesserung deiner Fähigkeiten und dem Verständnis der Spieltaktik ankommt. Bist du bereit? Dann lass uns eintauchen! 

Maximieren Sie Ihre Survivor-Zeit 

Das klingt vielleicht ein wenig nach Klischee, aber in Apex Legends geht es wirklich ums Überleben. Die Zeit, die du in dieser Battle Royale überlebst, entscheidet maßgeblich über deinen Rang. Je länger du im Spiel bleibst, desto mehr Ranglistenpunkte (LP) kannst du gewinnen. Die Positionierung spielt hier eine entscheidende Rolle, also wähle deine Kämpfe weise, vermeide unnötige Kämpfe und sorge dafür, dass dein Team immer in Bewegung ist;

Halten Sie Ihre Truppe am Leben  

Es mag verlockend sein, alleine zu spielen, aber denken Sie daran, dass Apex Legends im Wesentlichen ein Teamspiel ist. Je mehr Teammitglieder am Leben sind, desto größer sind deine Überlebenschancen. Ein gut eingespieltes Team kann auch mehr Punkte durch Kills und Assists sammeln. Gehen Sie also mit einer teamorientierten Einstellung ins Spiel und nutzen Sie Ihre Legendenfähigkeiten zur Unterstützung;

Verbessern Sie Ihr Tötungsspiel 

Während die Überlebenszeit entscheidend ist, ist es ebenso wichtig, Kills und Assists zu sammeln. Du kannst nur ein Maximum an Kill- oder Assist-Punkten pro Spiel verdienen, aber jeder Punkt zählt. Achte also darauf, dass du dich in Kämpfen geschickt verhältst. Wenn du weißt, wann du dich in einen Kampf stürzen und wann du dich in eine dritte Partei begeben solltest, kannst du dir die nötigen Punkte sichern. 

Konsequent bleiben 

Eine Besonderheit von Apex Legends Ranglistenspielen ist ihre Beständigkeit. Ihre ersten Matches spiegeln Ihre Fähigkeiten vielleicht noch nicht angemessen wider, aber wenn Sie konsequent spielen, können Sie Ihr Match Making Rating (MMR) verbessern. Das wiederum erhöht Ihre Chancen, mit hochrangigen Spielern gematcht zu werden, was Ihren Rangaufstieg beschleunigt. 

Mehrere Legenden meistern 

Eine Hauptlegende zu haben ist großartig, aber mehrere Charaktere zu beherrschen kann dein Spiel vielseitiger machen. Unter bestimmten Umständen oder bei bestimmten Teamzusammensetzungen ist dein Hauptcharakter vielleicht nicht die beste Wahl, und in solchen Situationen kann es entscheidend sein, flexibel zu sein. Jeder Charakter in Apex Legends bietet einzigartige Fähigkeiten und Stärken - wenn Sie verstehen, wie Sie diese nutzen können, kann sich die Spieldynamik zu Ihren Gunsten verändern. 

Schnallt euch an, denn der Aufstieg in Apex Legends ist eine aufregende Fahrt. Wenn du diese Strategien anwendest und auf deine Fähigkeiten setzt, wirst du eine deutliche Verbesserung deines Gameplays feststellen. Denken Sie daran, dass es nicht nur darum geht, den höchsten Rang zu erreichen, sondern auch darum, sich als Spieler zu verbessern und die Reise zu genießen!

Über den Autor