Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen

Wie man TopLane in League of Legends spielt (Die Grundlagen)

Wenn du dich zum ersten Mal auf die Top Lane begibst oder dein Spiel verbessern willst, bist du hier genau richtig. Dieser Guide ist wie ein GPS für die Top-Lane - er führt dich durch die Grundlagen und gibt dir ein paar Insider-Tipps mit auf den Weg. Es spielt keine Rolle, ob du gerade Stufe 30 erreicht hast oder ein erfahrener Top-Lane-Profi bist - wir versorgen dich mit allem, was du wissen musst.

Die Essentials

  1. Top Lane ist eine Rolle, die viel Flexibilität und Abwechslung bietet.
  2. Top-Lane-Champions können sehr mächtig sein und Spiele tragen, wenn sie richtig gespielt werden
  3. Wellenmanagement ist entscheidend für die Kontrolle der Bahn und den Gewinn von Geschäften.
  4. Es gibt viele verschiedene Spielstile, die auf der Top-Lane erfolgreich sein können.
  5. Anpassungsfähigkeit und die Fähigkeit, seinen Spielstil an die jeweilige Spielsituation anzupassen, sind der Schlüssel zum Erfolg auf der oberen Lane.

Was ist das Besondere an Top Lane?

Die obere Lane hat diese coole, einsame Wolfsatmosphäre, die viele Spieler lieben. Hier findet ihr einige der Schwergewichte, die Champions, die das Spiel entscheiden und zu unschlagbaren Schlachtzugsbossen werden können. Ganz gleich, ob es sich um deine Haupt- oder Nebenrolle handelt - zu lernen, wie man die obere Lane richtig spielt, ist für alle Spieler, die das Spiel auf einer tieferen Ebene verstehen wollen, unerlässlich.

Vorteile der Top Lane:

Learning the Ropes: Die obere Lane ist wie League of Legends 101 für Anfänger. Es wirft dich in den Mix aus ein paar grundlegenden Fertigkeiten, ohne dich zu überwältigen.

Low Elo Dominanz: In den unteren Rängen können Top-Lane-Champions Könige und Königinnen sein. Deine Gegner haben vielleicht keine Ahnung, wie sie mit einem gefütterten Top-Laner umgehen sollen, was dir die Chance gibt, deine Fähigkeiten zu zeigen.

1v1 Showdown: Die Schönheit der oberen Lane liegt in den Eins-gegen-Eins-Duellen. Du wirst jeden Zug deines Gegners genau beobachten und herausfinden, wie du ihn in All-Ins und Trades übertrumpfen kannst.

Vielfalt in Hülle und Fülle: Die obere Lane hat den vielfältigsten Champion-Pool. Egal, ob du auf Juggernauts, Tanks, Assassinen oder Glaskanonen stehst, es ist für jeden etwas dabei.

Power Moves: Wenn du die oberste Lane gewinnst, bist du der große Boss auf der Karte. Wenn du mit einem Skalierungschampion unterwegs bist und deine Lane gewinnst, mach dich auf die 1v9-Action gefasst.

Nachteile von Top Lane:

Roaming Woes: Andere Rollen können dir mit ihren Roams einen Strich durch die Rechnung machen. Ohne Rückendeckung ganked zu werden, kann ein echter Spaßbremser sein.

Counterpicking: Counterpicking gibt es wirklich, und bei der Championauswahl zu verlieren, macht nie Spaß. Manche Matchups laufen einfach nicht nach deinem Geschmack.

Lane verlieren: Wenn man auf der obersten Lane zurückfällt, fühlt es sich an, als würde man in einem nicht enden wollenden Kampf feststecken. Das ist nicht die beste Art, seine Spielzeit zu verbringen.

Wenn die Vorteile nach Ihrem Geschmack sind und Sie Nerven aus Stahl haben, könnte die Top Lane genau Ihre Berufung sein.

Top Lane Champions

Lassen Sie uns über Champions sprechen. Wir haben hier drei Hauptkategorien: Bruiser, Tanks und Nischen-Fernkampf-Champions.

Bruisers

Darf ich vorstellen: die Schläger - Split-Pusher und Teamkämpfer. Split-Pusher wie Jax und Camille sind die Gewinner von 1v1-Kämpfen, müssen sich aber in Teamkämpfen clever verhalten, um einen Mehrwert zu bieten, während es bei Teamkämpfern wie Aatrox und Darius darum geht, das gegnerische Team in 5v5-Kämpfen zu vernichten. Bruiser sind die potenziellen Schlachtzugsbosse, über die wir bereits gesprochen haben.

Du spielst Aatrox mit 9 Kills und 0 Todesfällen nach 15 Minuten? Du wirst viel Spaß haben, Kumpel.

Panzer

Diese Champions sind die Schwergewichte. Tanks sind für Teamkämpfe gemacht und sorgen für die Kontrolle der Menge und den Schutz, den dein Team braucht. Sie sind die unbesungenen Helden an der Front, die den Schaden auffangen, während sie ihren Teamkameraden die Möglichkeit geben, sicher Schaden zu verursachen. Ein Tank ist immer nützlich, auch wenn er mit Gold im Rückstand ist. Aber sobald der Goldvorsprung des Gegners beträchtlich wird oder gegen Mitte bis Ende des Spiels, werden sie anfangen, sich durch euch zu schneiden wie durch Butter, wenn ihr die richtigen Gegenstände habt.

Fernkampf-Top-Laner

Hier kommen die Scharfschützen. Diese Champions sind sehr nützlich, wenn es eurem Team an Schaden mangelt und ihr bereits einen oder zwei gesunde Frontliners habt. Wir haben schon viele Vayne gegen Tanks mit geringer Beweglichkeit gesehen oder sogar Quinn, der gegen All-in-Champions wie Darius etwas Spielzeit bekommt. Wir sagen es noch einmal: Counterpicking ist euer bester Freund oder euer schlimmster Feind, buchstäblich.

Top Lane lernen

Ihr Champion-Pool ist Ihre Mannschaft. Halte sie klein und decke die Schwachstellen der anderen ab. Du brauchst kein Tausendsassa zu sein - konzentriere dich zunächst auf die Beherrschung einiger Champions und erweitere deinen Champion-Pool, wenn du Fortschritte machst;

"Ich fürchte nicht den Mann, der einmal 10.000 Tritte geübt hat, aber ich fürchte den Mann, der einen Tritt 10.000 Mal geübt hat."

⸻ Bruce Lee Sin

Komfort ist der Schlüssel

Machen Sie sich mit Ihren Champions vertraut. Kenne ihre Kombos, Handelsstile und Matchups wie deine Westentasche. Komfort ist deine Geheimwaffe, um deine Matchups beständig zu gewinnen. Ein weiterer großer Trost sind die zahlreichen Websites und Apps, die dir dabei helfen, die besten Gegenstände im Spiel zu kaufen oder dir potenzielle Counterpicks in der Championauswahl zu zeigen. Die Standardwahl ist Blitz.gg, aber die Spieler streiten sich immer wieder darüber, welches derzeit die beste League of Legends-Begleit-App ist.

Reiten auf der Welle

Wellenmanagement ist Ihre Geheimwaffe. Das Einfrieren und Schieben von Wellen zum richtigen Zeitpunkt kann deine Eintrittskarte zum Sieg sein. Beherrsche diese Wellen, und du wirst die Kontrolle haben.

Dieses Video zeigt dir, wie du die Schergenwellen zu deinem Vorteil nutzen kannst, um deine Gewinnrate drastisch zu erhöhen:

Vorausschauende Planung

Habe einen Spielplan, nicht nur für die Laning, sondern für das ganze Spiel. Wisse, ob dein Champion bei Trades glänzt oder ob es besser ist, auf Nummer sicher zu gehen. Passe deinen Plan im Laufe des Spiels an.

Das gesamte gegnerische Team baut Angriffsschaden auf? Investieren Sie in eine Rüstung.

Ihr Champion ist in der Anfangsphase schwach, wird aber im späten Spiel zu einem Monster? Riskieren Sie es nicht, Ihren gegnerischen Top-Laner früh zu füttern, sonst ist das Spiel vorbei, bevor Sie online kommen.

Spielentscheidende Spielzüge von der Top Lane

Jetzt lass uns über die Spielzüge sprechen, die das Spiel zu deinen Gunsten drehen. Du würdest dich nicht für die Top-Lane entscheiden, wenn du nicht auf diese verrückten, YouTube-würdigen Outplays drängen würdest. Hier erfährst du, wie du deinen Champion in die Lage versetzen kannst, dieses Spielniveau zu erreichen.

Split-Push-Magie

Wenn du einen Champion hast, der den Solo-Hustle liebt, ist Split Push dein Go-to-Move. Aber denk daran, dass du das nur tun solltest, wenn du deine 1v1s gewinnst und über eine solide Vision oder Makrofähigkeiten verfügst.

Teleport-Tricks

Teleport ist dein Spielveränderer. In der Anfangsphase des Spiels solltest du ihn für egoistische Zwecke nutzen - zum Beispiel, um nach einem Rückruf schnell in die Lane zurückzukehren. Nach 14 Minuten kannst du ihn nutzen, um Spielzüge zu machen - schließe dich deinem Team für Kämpfe und Ziele an oder überrasche das gegnerische Team mit einer Flanke.

Stellen Sie sich vor, Sie drängen nach vorne und plötzlich bricht ein Teamkampf auf der anderen Seite der Karte aus. Ihr könnt entweder beten, dass euer Team auch ohne euch gewinnen kann, und weiter auf ein Ziel auf der anderen Seite der Karte drängen, oder ihr nutzt den Teleporter, um euch ins Getümmel zu stürzen.

Taktik des Teamkampfes

Verstehe deine Rolle in Teamkämpfen. Stürzt du dich ins Getümmel, beschützt du dein Team oder sorgst du für den Schaden? Stellen Sie sich diese Fragen, um Ihren Spielplan zu kennen.

Einpacken

Und da haben Sie ihn, den Leitfaden für Anfänger zur Beherrschung der oberen Lane. Denkt daran: Anpassungsfähigkeit ist eure Geheimwaffe. Ob ihr Wellen einfriert, Split-Pushing betreibt oder euch in Teamkämpfe einreiht - Vielseitigkeit ist der Schlüssel zur Beherrschung der Top-Lane. Also, schnappt euch eure Champions, begebt euch in den Rift und wir sehen uns auf der Top-Lane!

Viel Glück, Beschwörer!

Über den Autor